Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung
Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Aktuelles



20.April 2019
Oberpfälzer
Casting Bezirksmeisterschaft 2019

Schwandorf – Ettmannsdorf Fischerhütte
9,00 Uhr Begrüßung und Beginn der Wettkämpfe



Einladung und Ausschreibung zur Oberpfälzer
Casting Bezirksmeisterschaft 2019
An alle Bayerischen Vereine und Castingfreunde im 3-Kampf

1. Zeitpunkt: Samstag, dem 20. April 2019

2. Veranstalter: Fischereiverband Oberpfalz

3. Ausrichter: Fischereiverband Oberpfalz

4. Zeitplan, Ort, Uhrzeit: Schwandorf – Ettmannsdorf Fischerhütte
9,00 Uhr Begrüßung und Beginn der Wettkämpfe

5. Zugelassene Teilnehmer: Mitglieder im Fischereiverband Oberpfalz und geladene Gäste
Den Titel des „Oberpfalzmeister“ können Gäste nicht erhalten.

6. Meldeschluss: 10.04.2019

7. Startmeldungen an: Christian Weigl, Mühlweg 2, 93098 Scheuer
Tel.: 09406 / 90057; 0157 / 37431846
E-Mail: weiglchristian@web.de
oder
Reinhard Wallitschek Pleysteinerstr.7 92431 Neunburg v.W.
Tel.+Fax: 09672 / 2617+1573
E-Mail: jugend.fvopf@online.de

8. Startgebühren: Jugend 3-Kampf 5,00 €
Erwachsene 3-Kampf 7,50 €

9. Wertungen: 1.-3. Platz alle Jugendliche, Disziplinen 1 – 3
1.-3. Platz alle Erwachsene, Disziplinen 1 – 3
Mehrkämpfe: 3-Kampf (Jugend) Platz 1 – 3
3-Kampf (Erwachsene) Platz 1 – 3
Bei weniger als 5 Werferinnen und Werfer je Klasse werden diese mit
der folgenden höheren Klasse mit bewertet.

10. Gerätekontrolle: Für die Ordnungsmäßigkeit der Geräte ist jeder Teilnehmer selbst
verantwortlich. Die Wettkampfleitung lässt Kontrollen ohne weitere
Ankündigungen durchführen.

11. Startbücher / Listen: Sind vor dem Wettkampf mit Namen, Verein, Geburtsdatum und
Startnummer lesbar auszufüllen.

12. Riegen und Werden jedem Teilnehmer bei der Ausgabe der Start-Utensilien
Zeiteinteilung: bekannt gegeben. Ein Start außerhalb der Riege ist nicht gestattet.
Alle Teilnehmer werden gebeten in Sportkleidung zu erscheinen.

13. Hauptkampfrichter: Christian Weigl oder Vertreter.

14. Schiedsgericht: Wird vor dem Wettkampf bekannt gegeben.

15. Wettkampfleitung: Christian Weigl, Reinhard Wallitschek

16. Auswertung: Christian Weigl

17. Siegerehrung: Zeitnah nach fertiger Auswertung.

18. Kosten: Alle Kosten für An- und Abreise, Verpflegung etc. gehen zu Lasten der
Teilnehmer, deren Vereine oder Verbände.

19. Hinweis: Die Veranstaltung wird nach den Casting - Bestimmungen (CB) der
alten VDSF Regel und der ICW durchgeführt

Diese Bestimmungen sind für alle Teilnehmer verbindlich.
ACHTUNG ! Es sind die neuen Regeländerungen der ICW zu
beachten; z.B. (Schlagschnur bei Weitwurf min. 0,25 mm)
Der Fischereiverband Oberpfalz bittet um rege Teilnahme auch im Interesse der Fischerjugend und
wünscht allen Teilnehmern schon heute einen guten Verlauf der Wettkämpfe.

Scheuer, den 18.03.2019
gez. Hans Holler gez. Christian Weigl
------------------------------------------ ---------------------------------------------------
Hans Holler Christian Weigl
1. Vorsitzender des FV- Oberpfalz e.V. Bezirkssportwart des FVO

________________________________________________________________________

________________________________________________________________________

Bezirkscastingturnier der Oberpfalz 2019


Liebe Jugendleiterin,
lieber Jugendleiter,
im Anhang findet ihr eine Ausschreibung zu unserem alljährlichen Bezirkscastingturnier. Dabei handelt
es sich bei uns in der Oberpfalz um eine Traditionsveranstaltung. Damit dies auch weiterhin so bleibt,
brauchen wir eure Hilfe. Ihr werdet sicher fragen, was kann ich dafür tun?
Die Antwort ist einfach:
kommt zusammen mit euren Jugendlichen und macht mit!
Habt keine Angst! Es gibt dabei keine Profis, keiner blamiert sich!

Noch einmal zur Erinnerung für euch alle:

Das Oberpfalzfischen (Ausscheidung zum bay. Jugendkönigsfischen) findet am Sonntag, den
02.06.2019 statt.


Bei dieser Veranstaltung können sich eure Jugendlichen für das bay. Jugendkönigsfischen qualifizieren.
Die Disziplinen sind bei beiden Veranstaltungen identisch:

Neben den anderen Disziplinen: Knotenbinden, Beantwortung von Fragen (Fragen der Fischerprüfung)
und natürlich das Angeln, gehört auch das Casting zu der Wertung. Da es nicht möglich ist, alle
Disziplinen an einem Tag durchzuführen, haben wir uns vor einiger Zeit dazu entschlossen, das Casting
vorzuziehen. Somit fließt das Ergebnis des Castingturniers als Wertung zum Oberpfalzfischen mit ein.
Nur wer in allen Disziplinen antritt, hat eine Chance, sich für das bay. Jugendkönigsfischen zu
qualifizieren!

Zurück zum Castingturnier:

Es werden 3 Disziplinen geworfen:

1. Gewicht Präzision (Arenbergtuch, vereinfacht: große Zielscheibe)

2. Gewicht Ziel (Skish, vereinfacht: werfen auf schräg stehende Ziele, Treffen oder
nicht treffen)

3 Gewicht Weitwurf (einhändiger Wurf; der weiteste Wurf gewinnt)
Eine Kurzbeschreibung der einzelnen Disziplinen findet ihr im Anhang.
Leihgerät ist notfalls vorhanden.

Neu ab diesem Jahr ist:

Die Regel besagt, dass Erwachsene immer einen "5-Kampf" werfen müssen. Die 2 Disziplinen die zu
den beschriebenen hinzu kommen würden, sind: Werfen mit Fliegenrute auf Ziel und werfen mit
Fliegenrute auf Weite.
Diese Regelung wird bei uns ab diesem Jahr außer Kraft gesetzt. Das bedeutet genauer gesagt:
Ihr Jugendleiter werft die gleichen Disziplinen wie eure Jugendlichen!
Das dies den gegenseitigen Ehrgeiz weckt, muss ich euch ja nicht extra sagen!
Die Bezirksjugendleitung macht sich das ganze Jahr über viel Arbeit. Eure Teilnahme wäre ein wichtiger
Beitrag zu unseren, und somit auch euren, traditionellen Veranstaltungen und eine Bestätigung für
unsere Bemühungen.
Jetzt bleibt jetzt nur noch eines zu tun:
Meldet euch, damit meinen wir eure Jugendlichen aber auch euch selbst, bei dem Castingturnier an.
Messt euch untereinander, habt Spaß, lernt etwas und gebt euren Jugendlichen die Chance sich auf
bayerischer Ebene mit den anderen Regierungsbezirken zu messen!

________________________________________________________________________